Today: 24.Jun.2018
Forsythia blossoming in Hamburg (Sebastian Luening, Josef Kowatsch) Germany German Deutsch
13.Apr.2018
Rate this item
(0 votes)

Sebastian Luening, paleogeologist: Die Forsythie blühte in den letzten 30 Jahren immer später. Und das tat sie weil es im Februar und März immer kälter wurde. Das Klima wandelt sich. Aber nicht immer so, wie man es in der Zeitung liest. Wenn man nun über die letzten 30 Jahre (“Klima”) hinausgeht, so trifft man in den 1980er Jahren auf eine Phase, in der der Hamburger Forsythienstrauch schon einmal sehr spät geblüht hat. Das Klima führt ganz offensichtlich eine natürliche Eigendynamik.

Read 103 times Last modified on Friday, 13 April 2018 11:48

Newsletter Subscription

  • Latest
  • Popular
  • Edgar Ocampo Tellez: El propósito de este…
  • Alexander Hellemans, IEEE Spectrum: As soon as…
  • Vaclav Smil, Czech-Canadian scientist and policy analyst.…
  • IEEE SPECTRUM, The Institute of Electrical and…
  • Nadine Freischlad, writer for Mongabay Series: In…