Today: 23.Jun.2018

Georg von Petersdorff: Heute sind Wetterextreme rund um die Erde in kurzer Zeit überall bekannt und werden oft als Folge des Klimawandels dargestellt und dieser ist natürlich von Menschen gemacht, die das böse Kohlendioxyd in die Luft blasen. Früher, ohne moderne Kommunikationstechnik, blieben viele Wetter Katastrophen und auch deren Ursachen (Vulkanausbrüche) unbekannt, wenn sie nicht vor Ort geschahen. Dadurch entsteht der Eindruck, dass es heute mehr Wetterextreme gibt als früher.

Newsletter Subscription

  • Latest
  • Popular
  • Edgar Ocampo Tellez: El propósito de este…
  • Alexander Hellemans, IEEE Spectrum: As soon as…
  • Vaclav Smil, Czech-Canadian scientist and policy analyst.…
  • IEEE SPECTRUM, The Institute of Electrical and…
  • Nadine Freischlad, writer for Mongabay Series: In…